Botschafter übergibt Beglaubigungsschreiben

Mit der Übergabe seines Beglaubigungsschreibens bei Staatspräsident Hassan Rohani am 31.12.2016 ist Botschafter Michael Klor-Berchtold als Vertreter der Bundesrepublik Deutschland in der Islamischen Republik Iran akkreditiert.

Bei der Begegnung betonte Botschafter Klor-Berchtold das breite Spektrum der historisch gewachsenen deutsch-iranischen Beziehungen und drückte seine Hoffnung auf weitere Intensivierung der Zusammenarbeit aus. Neben den traditionell engen Wirtschaftsbeziehungen seien hier vor allem die Bereiche Kultur, Wissenschaft und Berufsbildung sowie moderne Technologien wichtig. Deutschland bleibe ein entschlossener Verfechter des Nuklearabkommens mit Iran und werde dessen vollständige Umsetzung weiter unterstützen.

Botschafter übergibt Beglaubigungsschreiben

Botschafter Klor-Berchtold