Wichtige Informationen zum Studium in Deutschland

Hausarbeit schreiben Bild vergrößern ILLUSTRATION - B�cher mit bunten Klebemarkierungen liegen am 16.12.2013 in Berlin vor einem Laptop, an dem eine Frau schreibt. (© picture alliance / dpa Themendie) Wenn Sie sich für ein Studium in Deutschland interessieren, haben Sie die Auswahl zwischen mehr als 300 Universitäten und vergleichbaren Einrichtungen, wie etwa Technischen Hochschulen, Fachhochschulen oder Musik- und Kunsthochschulen.

Im folgenden haben wir für Sie einige wichtige praktische Informationen zum Studium in Deutschland zusammengestellt:

Bewerbungsfristen

Für einen Studienbeginng zum Wintersemester müssen Sie Ihre Bewerbung spätestens bis zum 15. Juli eines Jahres eingereicht haben. Möchten Sie im Sommersemester beginnen, dann ist der Bewerbungsschluss immer der 15. Januar.

Zulassungsvoraussetzungen

Um eine Zulassung für ein Studium in Deutschland zu erhalten, benötigen iranische Studenten entweder einen Nachweis über die bestandene iranische Universitäts-Aufnahmeprüfung (concours) oder den Nachweis über einen Abschluss an der Azad Universität. Die Zulassung muss beim Akademischen Auslandsamt der jeweiligen Hochschule beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass die Vorlaufzeit ca. ein Jahr beträgt und beantragen Sie Ihre Zulassung rechtzeitig! Nach Erhalt des Zulassungsbescheids können Sie sich an Ihrer Hochschule einschreiben und ein Visum zu Studienzwecken beantragen. Alle Zeugnisse (Schule, Universität) müssen hierfür ins Deutsche oder Englische übersetzt und vom  iranischen Justiz- und Außenministerium vorbeglaubigt sein; eine Legalisiation ist lediglich dann erforderlich, wenn die Visastelle ausdrücklich darauf hinweist.

Unterrichtssprache  

Unterrichtssprache an deutschen Hochschulen ist grundsätzlich Deutsch, allerdings wird zunehmend auch Englisch angeboten. In jedem Fall müssen Sie nachweisen, dass Sie über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen. Für die deutsche Sprache werden ca. 500 Unterrichtsstunden verlangt.

Wichtige Informationen

Bildung