Sonstige Erkenntnisse (AZR, SIS)

Vor Erteilung eines Visum erfolgt gemäß Artikel 21 Absatz 3 c und d Visakodex in jedem Fall die Abfrage des Ausländerzentralregisters (AZR) und des Schengeninformationssystems (SIS).

Diese enthalten Angaben zu Ausländern, die während ihres Aufenthaltes in Deutschland oder im Schengenraum straffällig geworden sind. Sollte der Antragsteller im AZR oder SIS mit Einreisebedenken gespeichert sein, wird das Visum in der Regel abgelehnt.

Sonstige Erkenntnisse (AZR, SIS)

Terminbuchung Visa

Kalender

Termine zur Beantragung von Visa werden über das Online-System vergeben. Beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Nutzung des Systems und machen Sie genaue Angaben zu Passnummer und Namen, da es sonst zu Problemen bei Wahrnehmung des Termins kommen kann.

Termine können selbstständig und unentgeltlich über die Webseite der Botschaft gebucht werden. Wenn Sie Dritte mit der Buchung beauftragen, beachten Sie bitte, dass die Visastelle keine Gewähr für deren Seriosität übernimmt.

Hier gelangen Sie zur Terminbuchung: