1. Sanssouci frontal Schloss Sanssouci
  2. OSZE-Flaggen 2016: Deutscher Vorsitz bei der OSZE
  3. Achtung Registrierung zur Krisenvorsorgeliste
Sanssouci frontal

Schloss Sanssouci

Schloss Sanssouci

OSZE-Flaggen

2016: Deutscher Vorsitz bei der OSZE

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Achtung

Registrierung zur Krisenvorsorgeliste

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Eine Eintragung ist bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen, jedoch auch schon bei Kurzeitaufenthalten möglich. Bei der Eintragung in die Deutschenliste handelt es sich um eine freiwillige Maßnahme. Die Botschaft Teheran rät, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie – falls erforderlich – in Krisen und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen im Amtsbereich schnell Verbindung aufnehmen kann.

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis zur Terminbuchung

Neue Termine für Schengenvisa für Mitte Juli 2016 werden am Sonntag, dem 03.07.2016, 14:00 Uhr Ortszeit (IRAN) freigeschaltet.

Termine für Nationale Visa (Studenten, Familienzusammenführung, sonstige Daueraufenthalte) für Mitte Juli 2016 werden am Montag, dem 04.07.2016, 14:00 Uhr Ortszeit (IRAN) freigeschaltet.

BITTE BEACHTEN SIE: Die Bearbeitung von Studentenanträgen dauert mindestens vier Wochen. Bitte buchen Sie daher rechtzeitig Ihren Termin (mindestens vier Wochen vor Studienbeginn), da ansonsten das Studium ggfs. nicht rechtzeitig angetreten werden kann.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtige Informationen für Antragsteller aus Syrien und aus dem Irak finden Sie hier

Die Aufschrift Ramadan Kareem von orientalischen Mustern und einem Halbmond umgeben.

Außenminister Steinmeier zum Beginn des Fastenmonats Ramadan

Außenminister Frank-Walter Steinmeier gratuliert Musliminnen und Muslimen in aller Welt zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan.

Chabahar

Freihandelszonen am Indischen Ozean: Deutschland als Dialogue Partner bei IORA

Vom 19.-21.5.2016 fand in der Freihandelszone Chabahar das erste „Free Trade Zones Authorities Meeting“ der Organisation IORA (Indian Ocean Rim Association) statt.

Hamoun

Neues Biosphärenreservat in Sistan-Belutschestan

Am 14. Mai 2016 feierte das iranische Umweltamt die Eintragung des Feuchtgebietes Hamun an der iranisch-afghanischen Grenze in die Liste der UNESCO-Biosphärenreservate.

Visa

Das Visumverfahren – ein aktueller Blick

In den vergangenen Wochen erschienen verschiedene Berichte über Probleme bei der Terminvereinbarung in der Deutschen Botschaft, die uns Anlass zu einer Richtigstellung geben.

Visa

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen, Antragsformulare und weitere Hinweise zum Visaverfahren.

Reisewarnungen und Sicherheitshinweise

Die stets aktuellen Sicherheitshinweise und Reisewarnungen des Auswärtiges Amtes für Iran finden Sie auf der der Homepage des Auswärtigen Amtes:

Der Botschafter

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Iran ist Michael von Ungern-Sternberg

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD), geleitet.